Onlinekurs jump-start2020-07-03T21:57:07+02:00

Du möchtest deinen eigenen Onlinekurs anbieten, doch…

  • …wo fängst du nur an? Struktur, Kursidee, Webseite, Plattformen… wie bietest du deinen Onlinekurs an?

  • …wie funktioniert das alles technisch? Plattformen, Tools, Zahlungsanbieter und so viel mehr.

  • …Content, Launches, E-Mail-Listen,… Beim Googeln begegnen dir so viele Begriffe, die dir nichts sagen. Was brauchst du wirklich, um einen Onlinekurs anzubieten?

  • …wie erreichst du denn deine Zielgruppe online und wie verkaufst du deinen Onlinekurs schließlich?

  • …du hast einfach keine Zeit. Du weißt nicht wie du das große Projekt „Onlinekurs“ zeiteffizient umsetzen kannst.

  • …du fühlst dich überwältigt. So viele offene Fragen, Strategien und Ideen, kannst du das überhaupt?

Kommen dir einige dieser Zweifel vertraut vor?

Großartig, dann bist du hier genau an der richtigen Stelle!

Wie das funktioniert?

Das lernst du mit der richtigen Anleitung Schritt für Schritt:

Warum ich mir da so sicher bin…?

Ich bin diesen Weg selbst gegangen. Ich habe mit einer kleinen Webseite über gesunde Ernährung (Lachfoodies.de) angefangen und mich immer nach einer Möglichkeit umgeschaut, diese Leidenschaft eines Tages zum Beruf zu machen.

Nach unterschiedlichen Ansätzen mit Einnahmen, die für einen Hauptberuf zu wenig waren, habe ich 2015 schließlich meinen ersten Onlinekurs entwickelt.

Das erste eigene, digitale Produkt hat schließlich alles verändert.

Nur durch das Anbieten eines eigenen Onlinekurses habe ich schließlich mein Hobby zum Beruf machen können und mir tatsächlich den Job aufgebaut, von dem ich immer geträumt habe. Das ist der Grund, warum ich heute so leidenschaftlich gerne darüber spreche.

Ein Onlinekurs schenkt dir so viele Freiheiten. Egal, ob du Reisen möchtest, ob du Mama bist und du von zu hause aus arbeiten möchtest oder ob du dein Offline-Angebot online erweitern möchtest: Ein Onlinekurs ist für viele Unternehmer ein echter Game Changer.

Der erste Onlinekurs verändert alles und eröffnet dir ganz neue Möglichkeiten.

Ein eigener Onlinekurs kann alles verändern

Mit einem eigenen Onlinekurs baust du dir online ein wertvolles Standbein auf. Du musst nicht mehr härter arbeiten, um mehr zu verdienen. Gleichzeitig erreichst du sehr viel mehr Menschen, als du es mit Einzelstunden oder Gruppenworkshops jemals könntest und kannst deine Zielgruppe gezielt unterstützen.

Ein Onlinekurs eröffnet dir jede Menge Freiheiten. Plötzlich kannst du arbeiten wo und wann du möchtest. Du brauchst Internet, einen Laptop und kannst loslegen.

Egal, in welcher Branche du aktiv bist. Du kannst dein Know-How in Form eines Onlinekurses weitergeben. 2020 haben wir gelernt, wie wichtig es ist, sich (auch) online zu positionieren und digitale Dienstleistungen und Produkte anzubieten.

Stell dir einmal vor, wo du schon in 3 Monaten stehen könntest…

  • Du bist ein Leader in deiner Nische und unterstützt Menschen dabei, ihre großen Ziele zu erreichen.

  • Du verdienst dein Geld mit deinem eigenen Onlinekurs. Du bist dein eigener Chef.

  • Deinem Einkommen sind keine Grenzen gesetzt. Du kannst deinen Umsatz mit einem Onlinekurs skalieren.
  • Du gewinnst alle Freiheiten eines Online Unternehmens. Du kannst arbeiten wann, wo und wie du möchtest.

Du kannst dir ein profitables Online Unternehmen aufbauen.

„Onlinekurs jump-start ist deine umfangreiche Anleitung für den Aufbau und Verkauf deines ersten, erfolgreichen Onlinekurses.“

VORSTELLUNG

ONLINEKURS JUMP-START

In 10 Wochen hast du deinen ersten Onlinekurs erstellt und ihn erfolgreich gelauncht.

In diesem Onlineprogramm lernst du Schritt für Schritt, wie du deinen ersten, erfolgreichen Onlinekurs erstellst und profitabel vermarktest. Du lernst nicht nur, wie du eine profitable Kursidee findest, wie du einen starken Onlinekurs ausarbeitest oder wie du einen Onlinekurs produzierst. Du lernst darüber hinaus, wie du deine Zielgruppe erreichst und deinen Onlinekurs anschließend auch erfolgreich verkaufst.

Nach diesem Kurs…

  • …hast du einen starken Onlinekurs, der bei deiner Zielgruppe gefragt ist.

  • …weißt du ganz genau, wann welche Aufgaben wichtig sind und wie du diese umsetzt.

  • …hat dein Online Unternehmen ein solides Fundament, auf dem du langfristig erfolgreich aufbaust.

  • …gewinnst du hunderte, tausende neue Abonnenten für deine E-Mail-Liste.

  • …hast du deinen individuellen Launch-Plan entwickelt und du dein erstes, erfolgreiches Webinar gehalten.

  • …begrüßt du viele neue Teilnehmer in deinem Onlinekurs.

…und…

  • …du hast einen Projektplan für Entwicklung und Launch deines Onlinekurses.

  • …du hast einen Werbebduget-Rechner, der dir sagt, ob du bereit bist in Werbung zu investieren oder (noch) nicht.

  • …weißt du, wie es nach deinem ersten Launch in deinem Onlinekurs Unternehmen weitergeht.

Die Anmeldung ist geschlossen. Schreib dich hier unverbindlich auf die Warteliste.

Wirf einen Blick auf die Kursinhalte von Onlinekurs jump-start

Modul 1: Plane das Projekt „Onlinekurs“2020-06-08T07:40:49+02:00

Du bekommst gleich zu Beginn des Kurses einen Projektplan, der dich den gesamten Kurs über begleitet. Zudem besprechen wir gängige Vorurteile, damit du dich anschließend voll und ganz auf ein erfolgreiches Projekt konzentrieren kannst.

Einige Highlights:

  • Erstelle deinen Projektplan mit klaren Todos für die kommenden Wochen.

  • Bei diesem Projekt wirst du über dich hinaus wachsen – beschäftige dich gleich vorneweg mit dem richtigen Mindset.

  • Entwickle deine starke, profitable Onlinekursidee und validiere diese.

Modul 2: Kontakt zu deiner Zielgruppe2020-06-08T07:40:45+02:00

Hier geht es um die Grundlagen, damit du deinen Onlinekurs später auch erfolgreich verkaufst. In diesem Modul lernst du, wie du deine Zielgruppe online erreichst und was die wichtigsten Bausteine in deinem Online Unternehmen sind.

Einige Highlights:

  • Warum ist der Newsletter so wertvoll und wie bietet man diesen an?

  • Wann abonnieren Menschen einen Newsletter und wie gestaltest du diesen mit Mehrwert?

  • Wie wichtig ist die Persönlichkeit online und was kannst du tun, damit dich deine Zielgruppe besser kennenlernen kann?

Modul 3: Langfristiger Erfolg für dein Onlinekurs Unternehmen2020-06-08T07:40:39+02:00

Was hält den Motor deines Online Unternehmens langfristig am Laufen? Wie erreichst du deine Zielgruppe langfristig, ohne viel Geld in Werbung zu investieren? In diesem Modul lernst du, was den langfristigen Erfolg eines Online Unternehmens bestimmt.

Einige Highlights:

  • Was ist das Fundament deines Online Unternehmens und wie festigst du dieses?

  • Erstelle einen starken Content-Kalender mit Inhalten, die deine Zielgruppe lieben wird.

  • Nutze Suchmaschinen, um deine organische (kostenlose) Reichweite im Internet auszubauen. Du bekommst Crashkurse in SEO und Pinterest.

Modul 4: Strukturiere und plane deinen Onlinekurs2020-06-08T07:40:36+02:00

Los geht es mit der Ausarbeitung deiner Onlinekurs-Idee. In diesem Modul lernst du, was einen starken Onlinekurs von jenen unterscheidet, die weniger gefragt sind. Du definierst die Kursinhalte, gibst deinem Onlinekurs einen Namen, u.v.m.

Einige Highlights:

  • Du lernst eine Methode kennen, mit der du deine Kursinhalte zeiteffizient zusammenstellst und strukturierst.

  • Wie wichtig ist der Kursname und brauchst du ein Kurslogo?

  • Die Preisdefinition deines Onlinekurses ist ein wichtiger Bestandteil deiner Positionierung. Du lernst, mit Hilfe welcher Kriterien du deinen Kurspreis definierst.

Modul 5: Erstelle deinen Onlinekurs2020-06-08T07:40:30+02:00

Du hast alles, was du brauchst, um deinen Onlinekurs nun final zu erstellen. Dazu gehören nicht nur die Kurslektionen und Arbeitsmaterialien, sondern auch deine Sales Page oder die Auswahl der richtigen Kursplattform.

Einige Highlights:

  • Erstelle deinen Onlinekurs mit einem Budget-freundlichen Equipment.

  • Wie gestaltest du zusätzliche Arbeitsmaterialien, wie verpackst du diese und wie können deine Teilnehmer darauf zugreifen?

  • Die Verpackung deines digitalen Produktes ist die Sales Page. Du lernst Schritt für Schritt, wie du diese erarbeitest und veröffentlichst.

Modul 6: Bereite deinen erfolgreicher Launch vor2020-06-08T07:40:21+02:00

Was wäre ein wertvoller Onlinekurs, wenn deine Zielgruppe nicht weiß, dass es ihn gibt? In diesem Modul bereitest du daher den Launch deines Onlinekurses vor, so dass du schon bald viele neue Teilnehmer in deinem Kurs begrüßen darfst.

Einige Highlights:

  • Erfahre, welche Bausteine zu einem Launch gehören und erstelle deinen individuellen Launch-Plan.

  • Lerne, wie du eine erfolgreiche Webinar-Präsentation erstellst, die deine Zielgruppe begeistert.

  • Plane mit dem Werbebduget-Rechner, ob und in welcher Höhe du Werbung für deinen Launch schalten möchtest.

Modul 7: Auf geht’s: Launch2020-06-08T07:40:14+02:00

Du hast einen sehr gut vorbereiteten Launch vor dir, nun geht es an die Umsetzung. In diesem Modul lernst du, was während eines Launches wichtig ist. Zudem lernst du eine Werbe-Strategie kennen, mit der du deine Zielgruppe möglichst günstig erreichst.

Einige Highlights:

  • Nutze deine organische Reichweite, um sinnvoll Werbung für deinen Kurs zu machen. Ergänze das bei Bedarf mit bezahlten Werbeanzeigen.

  • Wie funktioniert Facebook- (und Instagram) Werbung und welche Werbestrategie eignet sich für Einsteiger?

  • Was passiert eigentlich während eines Launches und worauf kannst du dich vorbereiten?

Modul 8: Nach dem Launch2020-06-08T07:40:09+02:00

Du hast deinen Launch abgeschlossen und begrüßt die ersten Teilnehmer in deinem Kurs. Wie geht es nun weiter?

Einige Highlights:

  • Launch-Review: Anhand welcher Kennzahlen erkennst du, ob dein Launch erfolgreich war?

  • An welchen Stellschrauben kannst du drehen, wenn dein Launch (noch) nicht erfolgreich war?

  • Wie geht es in Zukunft für dein Onlinekurs Business weiter?

Ich wollte mein Offline-Angebot gern auch in Form eines Onlinekurses anbieten. Bei der Recherche bemerkte ich schnell, wie vielschichtig dieses Vorhaben war. Die Kurserstellung selbst ist ja nur ein Bruchteil davon. Dann fand ich Julia’s Onlinekurs jump-start und erkannte sofort: genau das ist es, was du brauchst. Der komplette Weg von der Kursplanung über die Erstellung bis zur Vermarktung und Launch alles genau erklärt und zum direkten nacharbeiten bereit. Dazu noch einiges an Bonusmaterial in Form von Videos, eine betreute Facebook-Gruppe zum Fragen und Austauschen, sowie regelmäßige Q&A: perfekt. Ohne diesen Kurs wäre ich in derselben Zeit nicht halb so weit gekommen. Absolut empfehlenswert! Danke Julia.
Evelyn Henze - Webdesignerin, www.henze-webdesign.com

Ich bin Fitnesstrainerin und hatte mir in den letzten 2 Jahren mühselig Wissen über Marketing, Bloggen, usw. zusammengesammelt, damit ich einen Onlinekurs starten konnte. Das hat mir sehr viel Zeit, Geld gekostet. In Julias Kurs sind aber alle wichtigen Lektionen die man für die Erstellung eines Onlinekurses unbedingt braucht sehr gut erklärt und systematisch aufgebaut vorhanden. Ich kann Julias Kurs absolut weiterempfehlen! Vor allem auch die tolle Betreuung während der Kurszeit. Durch ihre Erklärungen konnte ich endlich meinen ersten Onlinekurs fertigstellen, den ich im Juni launchen werde.

Yvonne Letonja
Ein super Kurs für wirklich alle die planen, einen eigenen Online Kurs zu verkaufen. Dank Julia konnte ich mein Projekt schnell und einfach umsetzen und habe viele Fehler vermieden und mein Ziel effektiver erreichen können. Ein wirklich sehr toller Kurs, eine absolute Empfehlung!
Rene Rasch