Herzlich willkommen!

Du möchtest deinen Blog zum Beruf machen?
Dann bist du hier genau richtig!

Ich zeige dir, wie du dein Hobby zum Beruf machen und mit deiner Leidenschaft Geld verdienen kannst. Du brauchst dafür auch keine 100k Instagram Follower oder mehrere Millionen YouTube Abonnenten. Alles, was du brauchst ist ein Ziel, einen Traum und den Willen, die Arbeit zu investieren, die notwendig ist.
Ich selbst habe als Blogger gestartet (meine erste Seite war und ist Lachfoodies.de). Zu Beginn habe ich versucht, meinen Unterhalt durch bezahlte Beiträge oder durch das Bewerben fremder Produkte durch Affiliate-Marketing zu verdienen. Das mache ich zwar immer noch, aber nur, als netten Nebenverdienst. Mein tatsächliches „Business“ dreht sich mittlerweile auf allen meinen Webseiten darum, anderen Menschen dabei zu helfen, das Leben zu leben, von dem sie schon immer geträumt haben.
…und siehe da. So hat es auch tatsächlich mit der Selbstständigkeit geklappt. Ich bin unglaublich dankbar, dass ich das erleben darf. Wie das funktioniert? Das zeige ich dir jetzt.

Egal, was du machst, vergiss folgendes nie:

Try to fail, but don’t fail to try

Pinterest Kurs

Reichweite aufbauen und mehr Besucher, dank einem starken Pinterestauftritt.

Pintastisch Bloggen ist ein Onlinekurs, der dir Schritt für Schritt zeigt, wie du dein Onlinepräsenz (z.B. deinen Blog) mit Hilfe von Pinterest auf ein ganz neues Level hebst. In 5 Modulen mit über 25 Video-Tutorials, Arbeitsbüchern, Checklisten, u.v.m. bekommst du die exakte Anleitung, die du befolgen musst, um deinen Traffic immens zu steigern, echte Leser zu bekommen und die Basis für ein erfolgreiches Online Unternehmen zu legen.

Erzähl mir mehr!